Erst die Arbeit…

von Gundolf Oertwig am 13.10.2022 / in Ostsee 2022

Nach einer zwölfstündigen Bahnfahrt, ohne richtigen Schlaf, weil da mal wieder alles drin war, was unmöglich ist, habe ich mich wieder im Boot eingerichtet.

Und nun, wie sieht’s aus mit dem Dieseltank? Motor und Heizung versagten mehr und mehr den Dienst und die Dieselfilter waren dicht. Nach entfernen des Servicedeckels konnte ich mit einer kleinen Sondenkamera ein Blick ins Innere des Tanks werfen. Es zeigte sich am Tankboden eine größere Menge Wasser voller Schmutz! Tank leerpumpen und soweit wie möglich putzen. Eine elende Sauerei!

Neuer Kraftstofffilter mit Wasserabscheider
Ach nee! Die Schäuche passen nicht zu den Tüllen.

Anschließend montiere ich den neuen Kraftstofffilter mit Wasserabscheider im Motorraum. Pech! Die mitgelieferten Tüllen sind zu dick, passen nicht zu den vorhandenen Schäuchen. Es sind immer die kleinen Dinge, die einen aufhalten! Danny Langner, vom Motorenservice der Marina kann mir helfen, muss die Teile allerdings erst beschaffen – wieder ’n Tag…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.