Über Stralsund nach Neuhof, einparken.

von Gundolf Oertwig am 17.09.2021 / in Ostsee 2021, Fischland, Darß,Hiddensee, Rügen,

Wieder eine Etappe vorbei. Ab Insel Hiddensee ging es schnell mit meist Halbwind Richtung Ziegelgrabenbrücke. Da sie erst 17:20 Uhr wieder öffnet, hatten wir 3 Std. Zeit, die wir für einen Stadtbummel mit Kaffee in Stralsund nutzen. Übrigens: hier hatte ich dann doch noch „Kontakt“ mit einem Eisbären! Zwar nur ein ausgestopfter aber mit der Freydis letztens in Grönland, hatte ich keine Gelegenheit.

So weit, so schön. Ab hier hat es die letzten vier Meilen nach Neuhof „in Strippen“ geregnet. Man läßt sich als Segler natürlich nichts anmerken, denkt jedoch „bäh!“.

Nun liegt meine Dulcibella wieder in Neuhof an der Leine. Im Oktober hole ich sie dann wieder heim nach Bayern, vielleicht gehen da vorher noch ein paar Tage zum Segeln.

Bis hierher vielen Dank an Euch, liebe „lesende Mitsegler“ für das gezeigte Interesse. Im Oktober folgt noch ein kurzer Bericht, dann jedoch wird es bis zum Frühjahr 2022 dauern, bis wir weiter segeln, soweit wir alle hoffentlich gesund bleiben!

Route um Rügen

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.